SpaceX Crew Dragon und Falcon 9 rollen zur Startrampe für den historischen Inspiration4-Start

0

Am Morgen des 12. September rollte SpaceX die Falcon 9-Rakete und das Crew Dragon-Raumschiff, die den weltweit ersten vollständig privaten Raumflug unterstützen werden, zur Startrampe, von der sie bald abheben werden.

Die Mission, die von dem Milliardär, der sie finanziert, als Inspiration4 bezeichnet wird, soll frühestens am Mittwoch, den 15. September (02:00 UTC, 16. September) um 20:00 Uhr EDT (NET) starten und wird sowohl für SpaceX als auch für die Welt der erste bemannte Raumflug ohne einen einzigen professionellen Astronauten an Bord sein. Stattdessen werden der vom Milliardär Shift4 gegründete Jared Isaacman, die promovierte Geologin und Wissenschaftskommunikatorin Sian Proctor, der Ingenieur Christopher Sembroski (der für einen Freund einspringt) und die Arzthelferin und Kinderkrebsüberlebende Hayley Arceneaux mitfliegen.

Keines der vier Besatzungsmitglieder ist professioneller Astronaut oder verfügt über direkte Raumfahrterfahrung, doch Isaacman – der Kommandant von Inspiration4 – ist ein erfahrener Privatpilot, und alle vier haben den größten Teil des Jahres 2021 mit Vollzeittraining verbracht, um ein gewisses Maß an Kompetenz zu gewährleisten. Natürlich ist Crew Dragon (wie auch seine Cargo Dragon 2-Variante) ein nominell autonomes Raumschiff, das selbst zur und von der Internationalen Raumstation fliegen soll – eine weitaus komplexere Aufgabe als die drei Tage, die Inspiration4 frei in der Umlaufbahn fliegen soll.

Doch ähnlich wie alle professionellen NASA- und internationalen Astronauten, die mit Dragon fliegen, ein umfangreiches Training durchlaufen, ist eine Besatzung, die weiß, wie sie ihr Raumschiff bedienen muss, viel eher in der Lage, im Falle einer größeren Anomalie einzugreifen – und vielleicht die Mission und ihr Leben zu retten. Isaacman, Proctor, Arceneaux und Sembroski mögen also keine professionellen Astronauten sein, wenn sie abheben, aber sie werden auch keine Amateure sein.

Für Inspiration4 wird SpaceX zum zweiten Mal überhaupt Astronauten mit einer flugerprobten Falcon 9-Trägerrakete und einer orbiterprobten Dragon-Kapsel starten. Die Mission wird das erste Mal sein, dass Menschen mit einer zweimal geflogenen Falcon-Trägerrakete (B1062) gestartet sind, und das einmal geflogene Crew-Dragon-Raumschiff ist auf dem besten Weg, die Erdumlaufbahn zum zweiten Mal in weniger als fünf Monaten zu erreichen – und damit den bisherigen Rekord für die Umlaufzeit einer Raumkapsel um mehr als 40 % zu übertreffen.

Auf ernsthaften Wunsch des SpaceX-Kunden Inspiration4 wird die Mission auch die höchste Umlaufbahn und Höhe markieren, die Menschen seit mehr als 13 Jahren erreicht haben – 540 km (335 mi). Es wird die achthöchste Erdumlaufbahn sein, die jemals von Astronauten erreicht wurde, nach fünf Space-Shuttle-Missionen zur Wartung des Hubble-Weltraumteleskops und zwei Gemini-Raumschiff-Testflügen in den 1960er Jahren.

Bleiben Sie dran für Updates zum Start von Inspiration4 am Mittwoch und zur Webcast-Berichterstattung von SpaceX über den historischen privaten Raumflug.

 

Share.

Leave A Reply