best demo binary options apa itu iq option www binary option com brokers opciones binarias regulados en españa ikili opsiyon yotum đánh giá sàn fxtm

Flor de Caña Rum feiert 130 Jahre Engagement für Nachhaltigkeit

0

 

Die Premium-Rum-Marke hat sich aufgrund ihrer nachhaltigen Praktiken zu einem Branchenführer entwickelt und ist der einzige Geist der Welt, der sowohl CO2-neutral als auch Fair-Trade-zertifiziert ist.

Nur wenige Unternehmen auf der Welt können auf ein mehr als hundertjähriges Erbe zurückblicken, das über fünf Generationen hinweg ein Familienunternehmen bleibt und über die weltweit höchsten Nachhaltigkeitsmerkmale verfügt: CO2-neutral und fairer Handel. Das ist Flor de Caña Rum, der sich am Fuße eines aktiven Vulkans befindet und seit 1890 seine einzigartige Marke nachhaltig hergestellter Rums produziert. Dies ist seine Geschichte.

1875 hinterließ Alfredo Francisco Pellas Canessa, ein junger Abenteurer aus Genua, Italien, seine Familie und den Komfort des alten Kontinents, um in das exotische Land Nicaragua zu reisen. Nach einer Reihe erfolgreicher Unternehmungen stieß er 1890 auf das fruchtbarste Land des Landes, direkt am Fuße des höchsten und aktivsten Vulkans Nicaraguas: dem San Cristóbal.

Fasziniert von der Landschaft entschied er, dass dies der perfekte Ort war, um eine agroindustrielle Mühle und später eine Brennerei zu errichten. Die Zeit hat ihm Recht gegeben. Die Fruchtbarkeit des Bodens, das mineralstoffreiche Wasser und das heiße vulkanische Klima, dem die Fässer ausgesetzt sind, verleihen Flor de Caña den außergewöhnlich weichen Geschmack, für den es bekannt ist. 130 Jahre später ist Flor de Caña Rum, der auf natürliche Weise ohne Zucker oder künstliche Zutaten gereift ist, in über 70 Ländern vertreten. Seine Qualität hat ihm die höchste Auszeichnung der Branche eingebracht: „Bester Rumproduzent des Jahres“ von International Wine and Spirit Wettbewerb in London.

Alfredo Francisco war seiner Zeit voraus und hat Nachhaltigkeit von Anfang an als zentrales Element des Geschäfts eingeführt. „Nachhaltigkeit ist tief in die DNA unserer Marke eingebettet“, sagt Flor de Cañas globaler Botschafter Mauricio Solórzano. “Es gehört seit den Anfängen von Flor de Caña zu den Grundwerten der Gründerfamilie und wurde von Generation zu Generation weitergegeben.”

Im Jahr 2017 wurde Flor de Caña von der in den USA ansässigen Organisation Fair Trade USA für den Fairen Handel zertifiziert, um den Verbrauchern zu versichern, dass der Rum unter Einhaltung von über 300 strengen Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards nachhaltig hergestellt wird. Flor de Caña hat im April 2020 die Messlatte für Nachhaltigkeit für die globale Spirituosenindustrie weiter angehoben und wurde klimaneutral zertifiziert (von der in Großbritannien ansässigen Organisation Carbon Trust), nachdem nachgewiesen wurde, dass die Marke alle Kohlenstoffemissionen während des gesamten Produktionsprozesses des Rums ausgleicht Feld zu Flasche.

Da die Umwelt so viel zur Qualität des Premium-Rums der Brennerei beiträgt, setzt das Unternehmen seit einiger Zeit eine Reihe nachhaltiger Praktiken um. Seit 2005 hat das Unternehmen in der Region rund um die Brennerei jedes Jahr 50.000 Bäume gepflanzt, um die Tierwelt und die Wasserressourcen zu schützen. Seit mehr als einem Jahrzehnt destilliert das Unternehmen seine Rums mit 100% erneuerbarer Energie aus Biomasse, wodurch die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beseitigt wird. Außerdem werden alle während des Fermentationsprozesses entstehenden CO2-Emissionen erfasst und recycelt, die dann an Brauereien und Erfrischungsgetränke in der Region verkauft werden.

Flor de Cañas Bemühungen, als nachhaltige Marke eine Vorreiterrolle einzunehmen, gehen über die Sorge um die Umwelt hinaus und umfassen auch die Mitarbeiter und die Gesellschaft. Seit 1913 bietet Flor de Caña den Kindern von Mitarbeitern der Firmenschule eine kostenlose Ausbildung an, und seit 1958 bietet die Marke Mitarbeitern und ihren Familien im Firmenkrankenhaus eine kostenlose Gesundheitsversorgung an.

Flor de Caña ist seit fast 30 Jahren der Hauptspender von APROQUEN, einer gemeinnützigen Organisation, die über 600.000 kostenlose medizinische Leistungen für Kinder erbringt, die an Verbrennungen oder Lippen- und Gaumenspalten leiden. Seit mehr als 15 Jahren ist die Marke stolz darauf unterstützte die gemeinnützige amerikanische nicaraguanische Stiftung bei der Bekämpfung der Armut in Nicaragua durch verschiedene soziale Programme.

Und so feiert Flor de Caña im Jahr 2020 130 Jahre Leidenschaft für Spitzenleistungen und produziert auf nachhaltige Weise hochwertige Rumsorten. Eingebettet in den Schatten eines hoch aufragenden Vulkans inmitten der smaragdgrünen Wälder, die die Brennerei umgeben, hält Flor de Caña seine Leistungen nicht für selbstverständlich. Die Marke blickt in die Zukunft, um ihr Engagement für Nachhaltigkeit weiter auszubauen, ihren Werten treu zu bleiben und ein Bezugspunkt für die Branche zu werden.

 

Share.

About Author

Ich bin ein Info Von Heute-Autor. Ich schreibe allgemeine Nachrichten aus Wissenschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Wirtschaft.

Leave A Reply