hindari binary option estrategia opciones binarias medias moviles binary options software white label interes compuesto vivir de las opciones binarias xls

Kathedrale Notre-Dame: Die Turmspitze soll genau so wieder aufgebaut werden, wie sie war, beschließt Macron

0

 

Der Turm der Kathedrale Notre Dame, der während eines verheerenden Brandes im April 2019 einstürzte, soll genau so wieder aufgebaut werden, wie er war, hat der französische Präsident Emmanuel Macron entschieden.

Macron traf die Entscheidung am Donnerstag, nachdem ihm ein 3.000-seitiger Bericht des für das Wiederaufbauprojekt zuständigen Hauptarchitekten Philippe Villeneuve über die von ihm empfohlenen Methoden zur Wiederherstellung des Rahmens, des Daches und des Turmes der Kathedrale vorgelegt worden war.

Im Gegensatz zum französischen Präsidenten, der kurz nach der Katastrophe darauf hinwies, dass „eine zeitgenössische architektonische Geste“ als Ersatz für den Turm ins Auge gefasst werden sollte, hatte Villeneuve stets um Loyalität gegenüber dem ursprünglichen Entwurf gebeten.

Der Turm im gotischen Stil wurde während der Renovierungsarbeiten im 19. Jahrhundert dem Gebäude hinzugefügt. Die Entwürfe von Eugene Viollet-le-Duc sind noch erhalten.

Macrons Kommentare, dem mittelalterlichen Gebäude einen modernen Touch zu verleihen, hatten Architekten auf der ganzen Welt dazu veranlasst, ihre Vorschläge einzureichen, darunter ein Swimmingpool auf dem Dach, ein Gründach mit einer Terrasse, ein Turm aus Glas, der einen städtischen Bauernhof bedeckt, und sogar ein Parkplatz.

Villeneuve argumentierte jedoch, dass das Festhalten an den ursprünglichen Plänen einen schnelleren Wiederaufbau ermöglichen würde, ein Hauptargument für Macron, der zugesagt hat, dass das Denkmal rechtzeitig vor den Olympischen Spielen 2024 in Paris vollständig restauriert werden würde.

“Der Präsident vertraute den Experten und genehmigte die Hauptlinien des vom Chefarchitekten (Philippe Villeneuve) vorgelegten Projekts, das die identische Rekonstruktion des Turmes plant”, sagte die Präsidentschaft in einer Erklärung am Donnerstag.

„Der Präsident war besorgt, die Baustelle nicht zu verzögern oder die Akte zu komplizieren. Es war notwendig, die Dinge schnell zu klären.

„Wenn es notwendig gewesen wäre, einen zeitgenössischen Turm zu bauen, war es ein spezifischer Wettbewerb, von dem aus eine mögliche Verzögerung der Baustelle möglich war. Konsultationen mit großen Architekten führten dazu, dass diese Wette auf den zeitgenössischen Turm sehr kompliziert war und dass sich eine zeitgenössische Geste etwas anderes vorstellen konnte “, fügte sie hinzu.

Die Arbeiter begannen, die 40.000 Gerüste abzubauen, die zusammengeschmolzen waren, als das Feuer letzten Monat das Denkmal durchbrach. Die heikle Aufgabe, die voraussichtlich mehrere Monate dauern wird, sollte früher beginnen, wurde jedoch aufgrund von Sperrmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie verzögert.

Das Feuer am 15. April 2019 und der Zusammenbruch des legendären Turmes, der von Millionen Menschen auf der ganzen Welt live verfolgt wurde, lösten Trauer und Spenden aus.

Mehr als eine Milliarde Euro wurden für den Wiederaufbau zugesagt.

Share.

About Author

Ich bin ein Info Von Heute-Autor. Ich schreibe allgemeine Nachrichten aus Wissenschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Wirtschaft.

Leave A Reply