books on binary option in hindi handles là gì trading binary options 1 min time fram breakouts binary options daily review thị trường ngoại hối là gì

Tesco zerreißt Gehaltsregeln, um Chef Dave Lewis £6,4 Millionen zu übergeben, einschließlich £4,8 Millionen an Boni

0

Tesco-Chef Dave Lewis erhielt im vergangenen Jahr 6,4 Millionen Pfund, nachdem der Vorstand seinen Bonus erhöht hatte, indem er Ocado aus der “Peer-Group” des Supermarktes entfernte.

Der Vorstandsvorsitzende, der im Laufe dieses Jahres ausscheidet, erhielt 4,8 Millionen Pfund in Form von Boni, was zum Teil auf die Leistung des Lebensmittelhändlers im Vergleich zu seinen Rivalen zurückzuführen ist.

Der Lohnausschuss entschied jedoch, dass Ocado aufgrund seiner Konzentration auf den Verkauf seiner Roboterlager und seiner Technologie nicht länger ein Peer-Group-Mitglied war.

Lewis erhielt zusätzlich zu seinem Gehalt und seinen Leistungen in Höhe von 1,6 Millionen Pfund 2,4 Millionen Pfund in bar und weitere 2,4 Millionen Pfund langfristige Aktienprämien.

Der langfristige Aktienbonus wurde dank der Aktienperformance von Tesco im Vergleich zu konkurrierenden Einzelhändlern um 1,6 Millionen Pfund Sterling aufgestockt.

Die Bewertung des Aktienpreises wurde aufgehoben, nachdem Tescos Vergütungsgruppe Ocado von der Liste der Rivalen gestrichen hatte.

Vor dieser Änderung schnitt Tesco in drei Jahren um 4,2 Prozent schlechter ab als seine Rivalen, aber nach der Streichung von Ocado übertraf es die neue Vergleichsgruppe um 3,3 Prozent.

Dem Telegraph zufolge heißt es in einem internen Bericht: “Da Ocado während des Leistungszeitraums eine bedeutende Verlagerung weg von einem auf den Einzelhandel ausgerichteten Unternehmen hin zu einem technologieorientierten Unternehmen zu verzeichnen hatte, beschloss der (Vergütungs-)Ausschuss, Ocado ab 16. Mai 2018 aus der Benchmark (Gesamtertrag für Aktionäre) herauszunehmen.

Dies war das Datum, an dem sich ein klares Muster abzeichnete, dass Ocado eine Technologiestrategie verfolgt”.

Durch das Verschieben der Zielpfosten, was normalerweise nur geschieht, wenn Konkurrenten von der Börse genommen oder übernommen werden, erhöhte sich der Aktienbonus von Lewis um 1,6 Millionen Pfund.

Der Rekordzahltag bringt seine Gesamteinnahmen als Geschäftsführer der Firma seit 2014 auf 29 Millionen Pfund Sterling. In diesem Jahr war sein Gehalt mehr als 300 Mal höher als das eines durchschnittlichen Mitarbeiters, der 21.000 Pfund verdient.

Lewis wird nach seinem Ausscheiden bei Tesco am 30. September durch Boots-Chef Ken Murphy ersetzt, obwohl er in den nächsten Jahren Anspruch auf einen Teil der Aktienprämien haben wird.

Insgesamt hat Tesco im Rahmen eines Bonusplans für 2019 Aktien im Wert von 6,1 Millionen Pfund Sterling an Führungskräfte ausgegeben, wie gestern an der Börse bekannt gegeben wurde.

Der Lebensmittelhändler verursachte einen Streit, als er eine Schlussdividende in Höhe von 900 Millionen Pfund bestätigte, obwohl er staatliche Unterstützung erhielt, die den Firmen durch die Pandemie helfen soll.

Tesco hat im Rahmen eines Programms zur Unterstützung der Einzelhandelsbranche Erleichterungen bei den Unternehmenssteuern in Höhe von £585 Millionen erhalten.

Sein Feiertag in Höhe von £585 Millionen wurde vom Labour-Kollegen Andrew Adonis als “absolut falsch” kritisiert und behauptet, Tesco solle es “zurückzahlen”, wenn es es sich leisten könne, die Aktionäre mit hohen Dividenden zu belohnen.

Der Jahresbericht enthüllte auch, dass der ehemalige Vorstandsvorsitzende Philip Clarke, der während des Bilanzskandals 2014 den Spitzenposten innehatte, seinen Rentenanspruch auf sein letztes Gehalt in einen Pauschalbetrag von £10,7 Millionen umgewandelt hatte.

Die Tesco-Ankündigungen erfolgen nur zwei Tage, nachdem Sainsbury’s weniger als zwei Wochen nach der Verschiebung der Dividende Bonuszahlungen in Höhe von 1,8 Millionen Pfund Sterling an leitende Mitarbeiter angekündigt hatte.

Der scheidende Vorstandsvorsitzende Mike Coupe und sein Nachfolger Simon Roberts gehörten zu dem neunköpfigen Team, das kürzlich 950.000 Aktien der Lebensmittelkette erhielt.

Damit werden 450 Millionen Pfund Sterling vor dem Betriebsurlaub eingespart.

Share.

About Author

Ich bin ein Info Von Heute-Autor. Ich schreibe allgemeine Nachrichten aus Wissenschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Wirtschaft.

Leave A Reply